Das Schisma des Neo-Advaita

Und im Thema „ich“ wird sich der Neo-Advaita des Westens einfach knallhart spalten, in die Fraktion, die im „Nicht-ich“ endet, und in die Fraktion, die weitergeht, da das „nicht-ich“ eine Sackgasse ist, ein Holzweg, der sich zum Dogma eines „nichts“ erhebt und nichts mehr zu bieten hat, ausser hohlen Floskeln vor dem Hintergrund eines alles überstrahlenden I C H, das im „nicht-ich“ permanent übersehen wird.

Das ist meine Prophezeiung.

gefällt mir(0)gefällt mir nicht(0)
Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar